Österreich-Turkmenische
Gesellschaft
Navigation anzeigen

Verwaltungsgliederung und die Hauptstadt Ashgabat

Turkmenistan Mappe

Verwaltungsgliederung

Turkmenistan ist in fünf Regionen (welaýati) mit rund 50 Bezirken (etrapi) unterteilt.

Die Regionen sind:

  1. Ahal welaýat
  2. Balkan welaýat
  3. Daşoguz welaýat
  4. Lebap welaýat
  5. Mary welayat

Turkmeinstan hat mehr als 16 Städte und 80 Siedlungen.

Haupstadt Ashgabat

http://www.turkmenistan-kultur.at/images/20-jahrestag/s-t-a-d-t.jpgAshgabat (in der Übersetzung "Stadt der Verliebten") mit ca.1 Million Einwohnern ist die größte Stadt des Landes, wirtschaftliches und kultur-politisches Zentrum. Hier sind mehrere Regierungsinstitutionen, Ministerien, Banken, Firmen, Botschaften, internationale Organisationen und Vertretungen, Stadions, Hochschulen, Universitäten u.v.a. untergebracht.

Die Stadt liegt in einer Oase der Wüste Karakum, am Fuße des Gebirges Kopet-Dag, in der Nahe der Grenze zum Iran.

Ashgabat ist von prachtvollen Bauten aus Stahlbeton, Glas und weißem Marmor geprägt. Die Gäste der Hauptstadt bewundern diese einzigartige Stadt, die mitten in der Wüste entstanden ist, mit ihren offiziellen Regierungsbauten, Ministerien, Wolkenkratzern, neuen Wohnhäusern, Denkmälern, breiten Prachtstrassen, ausgedehnten Grünflächen und Parks. 

Die Hauptstadt Turkmenistans ist ein Kulturzentrum mit wunderschönen Konzertpalästen, w. z.B. der monumentale Mukampalast (Palast der Klänge), mit mehreren Museen, Konzertsälen, Theatern, Universitäten, einem Konservatorium und vieles mehr.

http://www.turkmenistan-kultur.at/images/20-jahrestag/n.jpgAshgabat ist eine Traumstadt und einer Reise wert. Kommen Sie hierher und überzeugen Sie sich selbst, wie schnell diese Stadt wächst, und daher fast täglich sein Gesicht verändert - eine Stadt im Aufbruch!

 

Russische Flage Wappen Turkmenistan Staatsfahne Turkmenistan
Nach oben