Österreich-Turkmenische
Gesellschaft
Navigation anzeigen

Auszüge aus der Rede von Gurbanguly Berdymukhamedov auf einer Sitzung des Ministerkabinetts

9. Januar 2015

http://www.turkmenistan-kultur.at/images/praesentation-2014/pr.jpgSehr geehrte Mitglieder des Kabinetts!
Sehr geehrte Teilnehmer der Sitzung!

2014 war nicht einfach für unser Land, denn unsere Wirtschaft ist eng mit der Wirtschaft von vielen Ländern verbunden. Im Zusammenhang mit dieser globalen Krise, wobei die komplexe finanzielle und wirtschaftliche Situation einzelner Länder direkt betroffen ist, wurde auch in Turkmenistan die Wirtschaftsleistung beeinträchtigt.

Diese Situation stellt vor uns ganz besondere Aufgaben im Bereich der sozialen Sicherheit, Wissenschaft und Bildung, Gesundheit, Landwirtschaft, Energiewirtschaft, Verkehr und Kommunikation, Baugewerbe, Kultur, mit einem Wort, in allen Richtungen.

Wir haben große Fortschritte bei der Durchführung der groß angelegten Reformen erziehlt. In der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung des Landes belief sich die BIP-Wachstumsrate  auf 10,3 Prozent. In der Industrie erreichte der Wachstum 11,1 Prozent, im Bau - 12,8 Prozent. Im Vergleich zu 2013 wuchs das Investitionsvolumen für die Entwicklung von verschiedenen Sektoren der Volkswirtschaft auf 6,7 Prozent und belief sich auf mehr als 49 Milliarden Manat. Der Außenhandelsumsatz erreichte fast 33 Milliarden Dollar.

Bis heute hat das Investitionsvolumen für den Bau den Betrag von 51 0 00 000 000 $ überschritten. Nur innerhalb des letzten Jahres wurden 456 industrielle Großanlagen im Wert von etwa 10 Mrd.USD in Betrieb genommen.

In Übereinstimmung mit dem „Nationalen Programm von Präsidenten von Turkmenistan über soziale und Lebensbedingungen in den Dörfern, Städten und Stadtteilzentren für den Zeitraum bis 2020“ wurde in jeder Provinz des Landes mit dem Bau von neuen, modernen Städten mit all notwendiger Infrastruktur begonnen.

Die Neutralität  von Turkmenistan wird heute als integraler Bestandteil und ein wichtiger Faktor für eine nachhaltige Entwicklung im regionalen und globalen Maßstab gesehen.

Die Rechtsstellung der Neutralität unseres Landes hat sich als ein wichtiges Instrument bewiesen und als ein wirksamer Mechanismus für den zwischenstaatlichen Dialog in Zentralasien und darüber hinaus, und, was besonders wichtig ist, für die Entwicklung der Beziehungen des gegenseitigen Verständnisses und der guten Nachbarschaft. Alle unternommenen Schritte in diese Richtung haben dazu beigetragen, die Rolle unseres Landes im internationalen Koordinatensystem zu verbessern und die Glaubwürdigkeit des unabhängigen Turkmenistan auf der Weltbühne als verantwortungsbewusster und zuverlässiger Partner zu verstärken.

Wie Sie wissen, haben wir das Jahr 2015 als Jahr der Neutralität und des Friedens angekündigt. In diesem Zusammenhang müssen wir uns auf die Erreichung der gestreckten Ziele konzentrieren, um ein wohlhabendes und glückliches Leben und den Wohlstand der einheimischen Bevölkerung zu gewährleisten.

Es ist wichtig, ein hohes Organisationsniveau von Veranstaltungen zu planen, um den 20. Jahrestag der Anerkennung des rechtlichen Status der Neutralität unseres Staates zu feiern.

Bis zum September ist es notwendig, einen neuen Entwurf der Verfassung für eine öffentliche Diskussion zu veröffentlichen. Es ist notwendig, die Stärkung der Rechtsrahmen für eine Agrarreform, weiter zur Förderung des Unternehmertums, der Entwicklungsfinanzierung und der Erhöhung der Investitionstätigkeit. Wir brauchen auch die Gesetze, um den rechtlichen Rahmen bei der Entwicklung des Bergbaus zu stärken und das Volumen der Exporte von Fertigwaren des Landes erhöhen.

Alle diplomatischen Vertretungen müssen im Einklang mit dem Konzept der „Außenpolitik Turkmenistans für 2013-2017“ ihre Bemühungen für einen konsequenten Schutz der Interessen unseres Landes konzentrieren, die notwendigen Maßnahmen entwickeln und gegenseitige vorteilhafte Zusammenarbeit mit verschiedenen Ländern der Welt stärken.

Man muss die erforderlichen Maßnahmen unternehmen, um hohe Wachstumsraten in den vorrangigen Bereichen zu halten, um die Politik der Modernisierung der Industrie fortzusetzen und das Gleichgewicht der makroökonomischen Indikatoren zu erhalten. Es ist notwendig, eine weitere Stärkung der Stabilität der nationalen Währung und der Kaufkraft zu erhöhen. Man muss geeignete Maßnahmen treffen, um die konvertierbare Währung und das wachsende Volumen der exportierten Produkte und des Reservefonds sicherzustellen.

Nach wie vor, die größte Herausforderung hat der Bankensektor, um die Inflation zu verhindern. Es ist sehr wichtig, für die ausreichende Kontrolle der nationalen Wirtschaft und der finanziellen Mittel zu sorgen.

Es werden auch weiterhin die Maßnahmen für die Exportlieferungen von turkmenischer Energie auf den neuen Strecken unternommen, um wirksame Maßnahmen zur Sicherheit der Energieversorgung zu gewährleisten. Es ist notwendig, das Tempo der Umsetzung zu beschleunigen, besonders für äußerst wichtiges strategisches Projekt  -Turkmenistan-Afghanistan-Pakistan-Indien.

Ich möchte  hier die Skala des Bauprogramms des Landes für 2015 erwähnen. In diesem Jahr planen wir den Bau und die Inbetriebnahme der bestehenden 362 Großprojekte, Betrag  - 10 Mrd. USD.

Man muss die Lebensbedingungen der ländlichen Bevölkerung des Landes verbessern, dafür sind fast 5 Milliarden Manat vorgesehen.. Diese Mittel werden für den Bau von 11 Krankenhäusern, 32 Gesundheitshäusern und Medizinischen Zentren, 27 Kindergärten, 43 Gymnasien, 23 Kulturzentren aufgewendet.

Wir werden auch weiterhin an der Verbesserung der Energieversorgung des Landes und der Erhöhung des Volumens der Stromexporte effektiv arbeiten. Zu diesem Zweck ist es im Jahr 2015 notwendig, mit dem Bau von Gasturbinenkraftwerken und Vatan Zerger in Lebap beginnen. Es ist notwendig, den Bau von 504,4 MW-Kraftwerk in Derweze Bezirk, Provinz Achal abzuschließen.

Es ist wichtig, die Arbeit an der Modernisierung des Verkehrs- und Kommunikationsnetzes, der Flottenerneuerung der Straße und Schiene, des Wassers, den Bau neuer und die Rekonstruktion der bestehenden Bahnhöfen und Flughäfen fortzusetzten.

Wichtig ist es, das TV-Netzwerk und neue digitale Telefonanlagen und Computer-Systeme zu entwickeln, wie auch das Internet und die Mobilkommunikation.

Wichtig sind auch solche Themen, wie die Hochschulbildung und die Wissenschaft, die ein wesentlicher Aspekt der Regierungspolitik ist. Besonderes Augenmerk sollte man auf die Errichtung neuer Schulen richten, ebenso wie auf die Verbesserung ihrer materiell-technischen Basis.

In unserer Zeit spielen die neuesten wissenschaftlichen Errungenschaften und die Industrie-innovativen Techniken eine große Rolle, was neue Aufgaben vor uns stellt. In dieser Hinsicht ist die Bedeutung der Erneuerung und der Modernisierung der wissenschaftlichen und technischen Basis unseres Landes sehr groß. Geplante Arbeit in diesem Bereich sollte in Übereinstimmung mit den festgelegten Prioritäten der „State-Programme für die Entwicklung der Wissenschaft in Turkmenistan für 2012-2016" durchgeführt werden.

Wir müssen auch weiterhin wirksame Maßnahmen für die Entwicklung des Gesundheitssystems unternehmen. Bis heute wurden die Aktivitäten in dieser Richtung im Rahmen des staatlichen Programms "Saglyk" durchgeführt, was in Übereinstimmung mit internationalen Standards passierten sollte, was auch wichtige Reformen mit sich bringt.

Es ist notwendig, die Bemühungen in die Entwicklung des Sports in unserem Land weiter zu intensivieren. Der weitere Bau neuer Stadien und Sportanlagen mit allen notwendigen Geräten ermöglicht eine Vielzahl von Sportarten zu betreiben.

Wir müssen auch weiterhin umfangreiche Maßnahmen für die Vorbereitung auf die V. Asien Games 2017 in Ashgabat in geschlossen Räumen und in der Kampfkunst fortsetzen. Besonderes Augenmerk sollte auf die Ausbildung von Sportlern und Trainern gerichtet werden. Es ist auch notwendig, den Bau der zweiten Phase des Olympischen Dorfes rechtzeitig abzuschließen.

Es ist wichtig, die Arbeit an der weiteren Entwicklung des internationalen Tourismus fortzusetzen. Nach wie vor, hat die Umsetzung von Entwicklungsprojekten der Nationalen Tourismuszone „AWAZA" ihre Priorität.

Eine weitere sehr wichtige Aufgabe ist es, auf höchster Organisationsebene die Feierlichkeiten zum 20. Jahrestag der Neutralität des turkmenischen Staats durchzuführen.

In diesem Jahr werden wir auch weiterhin  private Unternehmer breit unterstützen. Alle erforderlichen Schritte in diese Richtung müssen gemacht werden. Unsere Aufgabe ist es, den Anteil der privaten Wirtschaft im BIP des Landes auf 65 Prozent zu erhöhen, ohne Energieträger und Brennstoffe. Um eine effektive Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmer zu sichern, bieten wir spezielle Kreditmittel in Höhe von rund 300 Millionen Manat oder 100 Millionen Dollar an.

Heute ruft unsere schöne weiße Marmor Hauptstadt bei allen ihren Gästen eine aufrichtige Bewunderung hervor. Aber trotzdem möchte ich festhalten, dass wir immer noch eine Menge Arbeit für die Entwicklung von Ashgabat tun müssen.

Sehr geehrte Mitglieder des Kabinetts!
Sehr geehrte Teilnehmer der Sitzung!

Wie Sie sehen, stehen in diesem Jahr große Aufgaben vor uns bevor. In diesem Fall fällt eine besondere Verantwortung auf die Regierung und Führungskräfte auf allen Ebenen. Wie auch im vergangenen Jahr, hat die Arbeit auf einem hohen Niveau reibungslos funktioniert. Auch 2015 müssen die Regierung und die Führungskräfte auf allen Ebenen die erfolgreiche Durchführung aller ihnen übertragenen Aufgaben gewährleisten.

Österreich-Turkmenische Gesellschaft

Quelle: TDH

 

Russische Flage Wappen Turkmenistan Staatsfahne Turkmenistan
Nach oben