Österreich-Turkmenische
Gesellschaft
Navigation anzeigen

Bildungs-und Ausbildungssysteme für Kinder mit Behinderungen wurden in Betrieb genommen

14.10.2014

In den Balkan-, Dashoguz, Lebap und Mary Provinzen sowie in der Stadt Ashgabat wurden am 1.Oktober 2014 moderne Bildungskomplexe mit Rehabilitationszentren in Betrieb genommen.

Dieses große soziale Projekt sieht in allen Regionen den Bau von Bildungskomplexen mit Reha-Zentren mit je 420 Sitzplätzen für Kinder mit Behinderungen vor. Das ist eine Initiative des Präsidenten von Turkmenistan Gurbanguly Berdymukhamedov. Am 1. September dieses Jahres wurde eine ähnliche Einrichtung im südöstlichen Teil von Ashgabat in Betrieb genommen

Die Rechte von Kindern mit Behinderungen sichert für eine qualitativ hochwertige Bildung die Gesetzgebung von Turkmenistan. In diesem Sinne, das neue Bildungskomplex mit Reha-Zentren haben einen Beweis für gezielte soziale Unterstützung durch den Staat, durch eine Gesellschaft, die eine Chancengleichheit schafft, basierend auf die jahrhundertealten geistigen Grundlagen der Turkmenen.

Jedes Kinderdorf hat mehrere Gebäude - akademisches, administratives, medizinisches etc., wo Arztpraxen, Gesundheitszentrum, Bildungs-Workshops, Sporthalle, Schwimmbad, Speisesaal untergebracht sind. Die Spezialeinheiten werden mit den psycho-physiologischen Eigenschaften von Kindern mit unterschiedlichen Behinderungen ausgestattet. Für Gehörlose und Schwerhörige, Blinde und Sehbehinderte sind speziell ausgestattete Wohnräume und Klassenzimmer eingerichtet.

Die Priorität dieser spezialisierten Agenturen ist die Expression für jedes Kind und die Bildung seiner künstlerischen Persönlichkeit. Die Priorität hat die medizinische Rehabilitation und soziale Integration von Kindern mit Behinderungen. Es gibt Zimmer für Röntgenstrahlen, Electrocardiology, chirurgische, zahnärztliche, prozedurale, Ophthalmologie, Massagesalon, Ultraschall, EKG, HNO usw.

In den Schulen und Kindergärten, wo jedes Kinder den Sport betreiben kann, sind die Fitnessstudios mit speziellen Trainingsgeräten und Schwimmbäder untergebracht. Für Kinder mit Erkrankungen des Bewegungsapparates und mit körperlichen Behinderungen sind besondere Aufzüge und Rampen eingebaut.

Neben Workshops, gibt es auch ein Studio für Kunst, Musik und Tanz. Somit sind alle Voraussetzungen für die Bequemlichkeit und den Komfort für jedes Kind geschaffen. Dank den Bemühungen von  Erzieher und Lehrer, sind die Kinder in der Lage, schnell auf die Welt um sie herum anzupassen.

Österreich-Turkmenische Gesellschaft

Russische Flage Wappen Turkmenistan Staatsfahne Turkmenistan
Nach oben