Österreich-Turkmenische
Gesellschaft
Navigation anzeigen

Translumina GmbH

12.02.2014

http://www.turkmenistan-kultur.at/images/praesentation-2014/l-o.jpg

Translumina GmbH verfolgt seit seiner Gründung im Jahr 2000 stets außergewöhnliche Produktlösungen zur minimalinvasiven Behandlung von koronaren Gefäßerkrankungen in der interventionellen Kardiologie und Radiologie.

Die von uns entwickelten Produktgenerationen sind unter dem Namen „YUKON“ unter interventionellen Kardiologen weltweit bekannt und beachtet. Alle translumina Produkte sind in Deutschland entwickelt und mit modernsten Produktionsmethoden hergestellt. Umfangreiche klinische Studien mit mehr als 10.000 Patienten unterstreichen die Sicherheit und Wirksamkeit unserer „Drug Eluting Stents (DES).

Das neueste Produkt unserer Entwicklung und damit unser derzeitiges Flaggschiff ist der Yukon Choice PC. Dieser Stent ist von uns für den minimalinvasiven Einsatz bei der Behandlung von koronaren Gefäßerkrankungen konzipiert worden. Auf seiner Oberfläche aus chirurgischem Edelstahl, wird das Medikament Sirolimus aufgebracht, welches an die Gefäßwand abgegeben wird, um auf diese Weise bestmögliche Ergebnisse im Rahmen der Heilung zu erzielen. Bei Sirolimus handelt es sich um einen weltweit in der Gefäßbehandlung verwandten und anerkannten Wirkstoff. Es wird zusammen mit einem bioabbaubaren Polymer (Polylactidsäure PLA) kombiniert und auf die Stentoberfläche aufgebracht. Der Stent wird mittels minimalinvasiver Technik an die betreffende Engstelle im Koronargefäß des Patienten unter Röntgenkontrolle gebracht. Das Polymer steuert die Medikamentenfreisetzung und löst sich nach sechs bis neun Monaten selbsttätig auf. Damit werden entzündliche Reaktionen in der koronaren Gefäßwand verhindert oder deutlich vermindert, wodurch der Thrombosegefahr vorgebeugt wird. Die Patienten, die auf diese Weise behandelt werden, können in aller Regel das Krankenhaus binnen 24 Stunden nach kurzer Beobachtung wieder verlassen und sind schmerzfrei.

http://www.turkmenistan-kultur.at/images/praesentation-2014/t-r.jpgYukon Choice PC zeichnet sich durch geringe Restenoseraten sowie deutlich und statistisch signifikant reduzierte Thromboseraten gegenüber früheren DES Systemen der 1. und 2. Generation der Konkurrenzsysteme Cypher von Johnson & Johnson sowie Xience V von Abbott Laboratories aus.

Die erwähnten Produkteigenschaften werden durch spezifische technologische und chemo-technische Eigenschaften des YUKON Choice PC realisiert, die sich deutlich von etwaigen Wettbewerbsprodukten unterscheiden.

In umfangreichen randomisierten klinischen Studien, in welche über 4.000 Patienten einbezogen wurden, konnten die herausragenden Produkteigenschaften unseres Stents belegt werden. Die Ergebnisse dieser Studien wurden internationalen Fachjournalen (European Heart Journal, JACC) publiziert und auf weltweit führenden Fachkongressen (EuroPCR, TCT) präsentiert.

www.translumina.de

Russische Flage Wappen Turkmenistan Staatsfahne Turkmenistan
Nach oben