Österreich-Turkmenische
Gesellschaft
Navigation anzeigen

Über die Achal-Tekkiner - ein neues Online-Projekt von TDH

Staatliche Nachrichtenagentur von Turkmenistan (TDH)

09.04.2013

Es wurde Anfang April dieses Jahres die neue Internet Seite eröffnet, die den berühmten turkmenischen Achal-Tekkiner Pferden gewidmet ist, die den nationalen Stolz des turkmenischen Volkes verkörpern. Die Website, namens "Die Himmels Achal-Tekkiner Pferde", wurde nach dem Auftrag des Präsidenten Gurbanguly Berdymukhamedov dem Staats-Information Service "Turkmendovletkhabarlary" in Absprache mit dem Landesverband "Turkmenatlary" und dem Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten in Auftrag gegeben.

 

 

Registriert ist die Website bei: www.ahalteke.gov.tm. Sie beinhaltet eine bunte Präsentation von einem globalen Netzwerk der modernen Pferdezucht und des Pferdesports Turkmenistans, einschließlich der internationalen Zusammenarbeit in diesem Bereich, sowie die reichen Traditionen des turkmenischen Volkes, die mit den "Himmelspferden“ in Verbindung stehen.

Der Hauptzweck der Website - den Wert und die Einzigartigkeit der Achal-Tekkiner Rasse als gemeinsames Erbe der Menschheit zu offenbaren, um den aktuellen Stand der nationalen Pferdeindustrie und deren Perspektive zu zeigen und mit den Lesern weltweit diese unerschöpfliche Liebe des turkmenischen Volkes zu seinen Pferden und die Freude an der Kommunikation mit ihnen zu teilen.

Es sollte angemerkt werden, dass die Zielorientierung der neuen Website eine Grundlage für grundlegend neue Formate und die Popularisierung der Achal-Tekkiner Rasse bietet, um den Horizont der internationalen Partnerschaft zu erweitern.

Komfortable Struktur und das moderne Design der neuen Website, in russischer und englischer Sprachfassung, so wie die einfache Navigation macht viel Spaß beim Lesen für alle Kategorien von Nutzern.

Die Reise beginnt mit der Überschrift zur Hauptseite und die Dekoration zu einer spektakulären Diashow mit den schönen Illustrationen und Pferdefotos in drei verschiedenen Formen: während des Rennens, in der stillen turkmenischen Natur und während eines traditionellen Volksfestes. Es ist eine Art von Banner-Einladung zu einem Sprung in die wirklich unbegrenzte Reit-Welt, wo " sich die Erde unter den Hufen der Pferde bewegt..."

Inhalt der Website wird durch die Aussage des Präsidenten Gurbanguly Berdymukhamedov bestätigt: "Wir werden auch weiterhin große Aufmerksamkeit unseren Reitpferden schenken, sie sind unsere Stolz und Ehre, sie sind die Quelle unserer Inspiration ...".

Auf der Hauptseite der Website werden die Bücher des Präsidenten von Turkmenistan vorgestellt, die dem turkmenischen Pferd gewidmet sind, die von den Lesern in vollem Umfang herunterladen werden können, auch in drei Sprachen.

Ergänzt wird die Website durch das Video, das die Schönheit und Verspieltheit der turkmenischen Reitpferde zeigt, wie auch das große Können der turkmenischen Reiter. Darüber hinaus ist es auf der Website die Fotogalerie zu bewundern; das sind einzigartige Bilder und unvergessliche Momente der verschiedenen Veranstaltungen und Festivals.

In den „News“ können die Leser regelmäßig mit den Ereignissen im Zusammenhang mit der Pferdezucht und dem Pferdesport in Turkmenistan vertraut machen,  wie auch sich über professionelle verwandte Berichte und eine Vielzahl von festlichen Veranstaltungen, Ausstellungen usw. informieren.

Die ganze Geschichte der Turkmenen ist untrennbar mit den turkmenischen temperamentvollen Achal-Tekkiner Pferden verbunden. Die Entwicklung dieser einzigartigen Rasse zeigt die höchste Fertigkeit des Volkes. Das ist nur dann möglich, wenn die ganze Macht, großes Talent und die ganze Seele in Verbindung mit der Natur gesetzt wird, um eine solche vollendete Schöpfung schaffen zu können.

Über die Geschichte der Entstehung und Entwicklung der Achal-Tekkiner Rasse kann man in den Artikeln lesen, platziert in den "Publikationen". In diesem Abschnitt wird auch über die laufende Arbeit der Züchter berichtet, die stets bemüht sind, die Qualität der besten Zucht - Elite- Pferderassen zu verbessern.

Die Politik des turkmenischen Staates richtet sich auf die Wiederbelebung der uralten nationalen Heiligtümer des Volkes, unter ihnen nehmen die Achal-Tekkiner Pferde einen besonderen Platz ein, denn das ist, in erster Linie, die Wiederbelebung des Ruhmes der Achal-Tekkiner Züchter und Reiter. Und dieser Ruhm wächst ständig, auch dank den glänzenden Siegen der turkmenischen Sportler und Reiter bei den internationalen Wettbewerben und Turnieren.

Aufgrund der Aktivitäten des Präsidenten Turkmenistans erhielt das Land heute ein nie gekanntes Ausmaß von Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur, Entwicklung des Pferdesports und Förderung der nationalen Traditionen der Reitkunst.

Durch Beschluß des turkmenischen Präsidenten wurden in allen Regionen Turkmenistans moderne, internationale Rennstrecken aufgebaut, die nicht nur als Arena für Turnierreiter dienen, sondern auch zu den Zentren für die Popularisierung und Entwicklung des Volkssports geworden sind. Ein Paradebeispiel dafür - Internationales Reitzentrum in Region Rukhabat, worüber in einem separaten Artikel mit vielen Abbildungen berichtet wird.

Ein interessantes Thema - Bild des Pferdes in der turkmenischen Bildenden Kunst - wird in der Veröffentlichung der Werke von turkmenischen Künstlern dargestellt.

Alle Leser dieser neuen Website bekommen die notwendige Information über die Pferde, ihre Stammbäume und die Merkmale ihrer sportlichen Qualitäten, ebenso wie über die Meisterschaften und gewonnene bei den internationalen Wettkämpfen Pokale.

www.turkmenistan.gov.tm

 


 

 

Russische Flage Wappen Turkmenistan Staatsfahne Turkmenistan
Nach oben