Österreich-Turkmenische
Gesellschaft
Navigation anzeigen

Besonderheiten der turkmenischen Küche

http://www.turkmenistan-kultur.at/images/praesentation-2014/k-u-u1.JPGLiebe Leserinnen und Leser!

Wir möchten hier über die Besonderhauten der turkmenischen Küche erzählen, die zu der Kultur der Turkmenen gehört.

Turkmenistan, gelegen in Zentralasien, hat durch die lange Zugehörigkeit zur ehemaligen Sowjetunion einen hohen Anteil an russischer Bevölkerung. Damit ist auch in der Küche Turkmenistans der Einfluss der anderen Nationalitäten zu spüren. Im Wesentlichen ähnelt die Küche Turkmenistans denen der anderen zentralasiatischen Länder wie Usbekistan, Iran und Afghanistan . So sind die Nationalgerichte nicht grundlegend verschieden zu Usbekistan und dem Iran. Nationalgericht in Turkmenistan ist der Plov oder auch Pilaf, ein Reisgericht mit Fleisch und Gemüse. Wie in allen zentralasiatischen Ländern spielt die Verwendung von Hammelfleisch und Hühnerfleisch eine große Rolle.

Ein Essen beginnt immer mit einer Süßspeise wie Walnusskrokant die aus Zucker, Zimt, Ingwer und Vanilleessenz besteht, gefolgt von Speisen wie dem Plov der je nach Region aus Hammelfleisch mit Reis und Rüben besteht oder auch mit Hühnerfleisch oder am Kaspischen Meer auch mit Fisch zubereitet wird.http://www.turkmenistan-kultur.at/images/praesentation-2014/k.JPG

Weitere Spezialitäten in Turkmenistan sind auch bei uns bekannte Schaschlyk, das man in ganz Zentralasien findet. Schaschlyk wird mit Lipioschka, kleinen Fladenbroten gereicht. Schorpa ist eine Suppe aus Fleisch und Gemüse. In den westlichen Landesteilen findet man eine weitere Spezialität aus Lammfleisch die im Ofen mit Kräutern gegart wird. Weitere Nationalgerichte Turkmenistans sind u.a. Manty, Teigfladen mit Fleisch und Gemüse und Samsa, scharf gewürzte Teigtaschen.

Nationalgetränk ist grüner Tee und auch Kefir oftmals zum Frühstück. Alkohol ist dagegen, aufgrund der vorwiegend moslemischen Bevölkerung, wenig verbreitet.

Die Tischsitten sind an den Islam angelehnt. So zieht man immer die Schuhe vorm Betreten eines Hauses oder einer Wohnung aus. Man isst mit der rechten Hand. In Turkmenistan darf man niemals Fladenbrot mit der Oberseite auf den Tisch legen.

Österreich-Turkmenische Gesellschaft

Quelle: Internet

Russische Flage Wappen Turkmenistan Staatsfahne Turkmenistan
Nach oben