Österreich-Turkmenische
Gesellschaft
Navigation anzeigen

20 Jahre Freundschaft und Zusammenrabeit zwischen Turkmenistan und Republik Österreich

http://www.turkmenistan-kultur.at/images/praesentation-2012/p-r-a-e-s.JPGAm 16. Oktober 2012 jährte sich der 20.Jahrestag der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Turkmenistan und Österreich.

Dieses bedeutende Datum geht in die Geschichte als ein wichtiger Schritt zur Herstellung und dem Aufbau der freundschaftlichen Beziehungen und der gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern.

Zu einem wichtigen Impuls für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen wurde der Besuch des turkmenischen Präsidenten in Österreich im Herbst 2008 und des Präsidenten der Republik Österreich in Turkmenistan im Herbst 2011.

Im Zuge der oben genannten Besuche bekräftigten Präsident Turkmenistans Gurbanguly Berdymukhamedov und Präsident der Republik Österreich Dr. Heinz Fischer ihre Bereitschaft für eine weitere Intensivierung der gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit - sowohl auf internationaler Ebene als auch im Rahmen der internationalen Organisationen.

Die beiden Politiker betonten die Entwicklung der Turkmenisch-Europäischen Energie-Partnerschaft, die sich nun in der Umsetzungsphase befindet. Darüber hinaus existiert die Dringlichkeit für weitere Entwicklung der Zusammenarbeit im Rahmen der internationalen Organisationen in den Bereichen Ökologie und Umweltschutz, ebenso wie im humanitären Völkerrecht u.v.a.

In diesem Zusammenhang muss man darauf hingewiesen, dass die Besuche von Staatsoberhäuptern der beiden Staaten eine Fortsetzung des konstruktiven internationalen Dialogs bedeuten, wie auch einen weiteren wichtigen Schritt in die Entwicklung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen dem turkmenischen und österreichischen Volk.

Zusammen mit der fortschreitenden Entwicklung des politischen Dialogs zwischen Turkmenistan und Österreich nehmen auch die Intensität des Handels und wirtschaftliche Kontakte zu. Es bestehen gute Aussichten für die Zusammenarbeit in den Bereichen Energie, Verkehr und Kommunikation, Bau, Textil, Landwirtschaft und mehreren anderen Bereichen. Österreichische Unternehmen zeigen großes Interesse für den wachsenden Markt Turkmenistans und bieten dem Land ihre modernsten Technologien an. Sie nehmen regelmäßig an zahlreichen Ausstellungen in Ashgabat und Business-Forums teil.

Turkmenistan und Österreich schenken besonders große Aufmerksamkeit der humanitären Zusammenarbeit als fester Bestandteil der Beziehungen zwischen beiden Staaten. Zu den wichtigsten Veranstaltungen sind die Tage der Kultur von Wien in Asgabat im Jahr 2010 und die Tage der Kultur Turkmenistans in Wien im Jahr 2012 geworden. Darüber hinaus fand im September 2011 in Ashgabat der Erste Wiener Ball statt.

Es sollte betont werden, dass ein großer positiver Faktor in der weiteren Stärkung der Turkmenisch-Österreichischen Beziehungen die Tatsache ist, dass beide Länder zu einer neutralen Außenpolitik halten, was auch zusätzliche Möglichkeiten für gegenseitiges Verständnis zwischen Turkmenistan und Österreich eröffnet.

Russische Flage Wappen Turkmenistan Staatsfahne Turkmenistan
Nach oben