Österreich-Turkmenische
Gesellschaft
Navigation anzeigen

Neue Stadt wird gebaut

03.03.2012

Staatliche Nachrichtenagentur Turkmenistans (TDH)

2012 beginnt man mit dem Bau einer neuen Stadt ABADAN

Wie die Staatliche Nachrichtenagentur Turkmenistans (TDH) mitteilt, wurde der Beschluss über den Bau der neuen Stadt ABADAN  vom turkmenischen Präsidenten auf einer Sitzung des Ministerkabinetts im Februar 2012 unterzeichnet.

Für die Realisierung dieses einzigartigen Projekts wurde die Direktion für den Bau der Projekte ABADAN beim Bauministerium Turkmenistans ins Leben gerufen. Die Direktion hat die Aufgabe, die modernen Baustrukturen und Gebäude zu errichten, ebenso wie einen Masterplan der neuen Stadt ABADAN.

Nach einem Masterplan, wird der Bau der Stadt Abadan in drei Phasen umgesetzt. Die Umsetzung der ersten Phase ist für 2012-2020 geplant, der zweiten und der dritten -  für 2020-2030.

Es wird auch eine ressortübergreifende Kommission für die Koordination der Errichtung von Gebäuden und Strukturen in der neuen Stadt Abadan geschaffen. Auch die führenden Experten der entsprechenden Ministerien und Abteilungen werden am Projekt teilnehmen.

Wie bereits erwähnt, bedeutet dieses gigantische Projekt eine neue Herausforderung, die auch gleichzeitig in Übereinstimmung mit einigen Nationalen Programmen steht, so wie: "Nationales Programm der sozial-ökonomischen Entwicklung  Turkmenistans 2011-2030",  "Nationales Programm des Präsidenten Turkmenistans über die sozialen und Lebensbedingungen in den Dörfern, Städten, Gemeinden, Landkreisen und regionalen Zentren bis 2020“ und „Allgemeines Programm zur Bereitstellung von sauberem Trinkwasser in den  Siedlungen Turkmenistans ".

Im März 2012 beginnt man mit dem Bau einer neuen Siedlung in Yasmansalyk Rukhabat. Es existiert bereits ein neuer Masterplan und in Übereinstimmung damit wurden 400 Hektar an der Nordseite des Flusses Karakum dem Bauvorhaben zugeordnet. Hier werden komfortable Häuser errichtet und eine Reihe der modernen sozialen, kulturellen und Sporteinrichtungen. Dieses grandiose Projekt muss bis Juni 2016 abgeschlossen sein.

www.turkmenistan-gov.tm

Russische Flage Wappen Turkmenistan Staatsfahne Turkmenistan
Nach oben