Österreich-Turkmenische
Gesellschaft
Navigation anzeigen

Turkmenisch-Österreichische Kommission

21.09.2011

Turkmenistan News State Agency - TDH

In Wien fand die Tagung der Turkmenisch-Österreichischen  gemischten Kommission statt

Gemischte Kommisssion

Vom 20. bis 21.September 2011 fand in Wien (Republik Österreich) die 4.Tagung der Turkmenisch-Österreichischen gemischten Kommission statt, an der die leitenden Funktionäre von mehreren Ministerien aus Österreich und Turkmenistan, eben so wie eine große Anzahl der österreichische Firmen teilgenommen haben.

An der Spitze der österreichischen Kommission stand die Vizeministerin für Außenwirtschaftspolitik und Europäische Integration des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend der Republik Österreich Mag. Bernadette GierIinger.

In der österreichischen Kommission wurden die leitenden Personen von Bundeskanzleramt und Ministerien für europäische und internationale Angelegenheiten, Finanzen, Verkehr, Innovation und Technologie, ebenso wie der Wirtschaftskammer und Austrian Business Agency vertreten.


Die Leiter der beiden Kommissionen haben mit Befriedigung auf die Aktivisierung der bilateralen Turkmenisch-Österreichschen Kontakte in mehreren Bereichen hingewiesen: Handel und Investitionen, Bildung, Gesundheit, Verkehr, Bau- und Baustoffindustrie, Tourismus und Kultur.

Im Laufe der Tagung wurde der aktuelle Stand des Handelsvolumens zwischen Turkmenistan und Österreich analysiert, wie auch die Maßnahmen für weitere Steigerung des beiderseitigen Volumens im Hinblick auf die Interessen beider Länder festgelegt. Insbesondere wurde das vorhandene Potenzial der wirtschaftlichen und handelspolitischen Zusammenarbeit betont. Die beiden Seiten einigten sich auf die Notwendigkeit, den Informationsaustausch und eine systematische fachliche Beratung zu den Fragen der bilateralen Export-Import-Operationen zu stärken, das Angebot an den Export-Import Waren zu erweitern und die Suche nach den neuen Formen der Zusammenarbeit zu verstärken.

.http://www.turkmenistan-kultur.at/images/oesterreich-turkmenische-gemischte-kommission/IMG_6166.jpgEs wurde geplant, das Treffen der österreichisch-turkmenischen Experten in Wien in der ersten Hälfte 2012 durchzuführen.

Bei der Tagung wurden besonders die Bedeutung einer engeren Zusammenarbeit zwischen der Handels- und Industriekammer Turkmenistans und der Wirtschaftskammer der Republik Österreich - WKO betont, sowie die Wirksamkeit von gemeinsamen Business-Forums, Messen und Austausch von den Delegationen. Es wurde auch auf die Wichtigkeit der Ausbildung der Fachleute mit Einbeziehung von Business- und Industriekreisen der beiden Länder hingewiesen.

Weiter hin wurde die Tagesordnung für das nächste Turkmenisch-Österreichische Wirtschaftsforum besprochen, das in Ashgabat stattfinden wird, im Rahmen des bevorstehenden offiziellen Besuches des Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer in Turkmenistan

Die Mitglieder der Turkmenisch-Österreichischen Kommission diskutierten über die Perspektiven der Zusammenarbeit im mehreren Bereichen: Energie, innovative Technologien in Erdöl- und Petrochemie, sowie über die Fragen im Zusammenhang mit einer beruflichen Entwicklung und Organisation der Ausbildung von Experten in diesen Bereichen. Es wurde auch über die Möglichkeiten der Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den wissenschaftlichen Zentren der beiden Länder im Bereich der erneuerbaren Energien, Umweltschutz und Biotechnologie diskutiert.

Das gegenseitige Interesse an der Vertiefung der Partnerschaft wurde im Bezug auf den Bausektor und Verkehrssektor betont, vor allem im Flugverkehr. Es wird jetzt an einem Entwurf des bilateralen Abkommens in diesem Bereich gearbeitet. Das Interesse an der Zusammenarbeit besteht auch im Gesundheitswesen und Pharma, wobei der Austausch von Erfahrungen und die Durchführung der gemeinsamen Forschungsprojekte den praktischen Wert sich für beide Seiten ergeben.

http://www.turkmenistan-kultur.at/images/oesterreich-turkmenische-gemischte-kommission/oe-l.jpgAls einer der viel versprechenden Bereiche der Zusammenarbeit wurde der Tourismus genannt. In diesem Zusammenhang wurde auf Antrag der turkmenischen Delegation geplant, in der ersten Hälfte des nächsten Jahres die Präsentation des touristischen Potenzials von Turkmenistan und Österreich in beiden Ländern durchzuführen.

Unter anderem wurden auch die Aspekte der Zusammenarbeit in der Verarbeitung der landwirtschaftlichen Produkte besprochen, so wie die Teilnahme der österreichischen Unternehmen an verschiedenen Projekten für den Bau der landwirtschaftlichen Komplexe in Turkmenistan, Lieferung der Ausrüstung für die Produktion von Fleisch und Milchprodukten.

Mit Hinblick auf die großen Möglichkeiten der Zusammenarbeit betreffend die Lieferung von turkmenischem Textil erreichte die Kommission in Übereinstimmung über die Notwendigkeit einer aktiveren Förderung von Textilimport aus Turkmenistan zu den Märkten in Österreich und anderen EU-Ländern und der Herstellung der direkten Kontakte mit österreichischen Unternehmen, die an dem Großhandel mit Turkmenistan interessiert sind.

http://www.turkmenistan-kultur.at/images/oesterreich-turkmenische-gemischte-kommission/IMG_6150.jpgZum Gegenstand einer besonderen Diskussion wurden die Fragen der humanitären Zusammenarbeit, vor allem im Bereich der Bildung und Kultur. Die Kommission unterstützt die Stärkung und Erweiterung der kulturellen Beziehungen, die zu einem wichtigen Bestandteil der bilateralen Beziehungen dienen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig die Organisation von Foren, bilateraler und kultureller Künstleraustausch, Kulturtage von Turkmenistan, Tage des österreichischen Films, Ausstellungen der bildenden und angewandten Kunst der beiden Länder und weitere Aktionen.Zum Abschluss der Tagung, die in einer freundlichen und vertraulichen Atmosphäre stattgefunden hat, wurde der dynamische Charakter der turkmenischen-österreichischen Zusammenarbeit betont, die auf gegenseitigem Vertrauen und gegenseitigen Nutzen aufgebaut ist. Es wurde zuversichtlich zum Ausdruck gebracht, dass die neuen Vereinbarungen, die während der aktuellen Tagung der Turkmenisch-Österreichischen Kommission erreicht wurden, die Weiterentwicklung der umfassenden bilateralen Partnerschaft auch weiterhin fördern werden.

www.turkmenistan.gov.tm

Russische Flage Wappen Turkmenistan Staatsfahne Turkmenistan
Nach oben